Arbeiten mit Beton III

Pärchenplastik aus Beton

Dieser Kurs ist etwas anspruchsvoller in Bezug auf Aufbau und Formgebung. Es wird aus Draht und Moniereisen ein Grundgerüst gefertigt. Mit unterschiedlichen Mörteln wird skulptiert und modelliert bis eine ganz individuelle Plastik entsteht.

Feine, vorhandene Baumwollstoffe können bei Bedarf mit eingearbeitet werden. Auch Einsteiger nehmen eine selbst gefertigte Plastik mit nach Hause.

Bitte mitbringen:
gut sitzende Gummihandschuhe
Decken sowie eine Kiste für den Transport
Falls vorhanden eine Skizze oder ein Foto von der zu fertigenden Figur

Das benötigte Werkzeug wird zur Verfügung gestellt.

Termin:
Samstag, 24.07.21, 10.00 – 14.45 Uhr
Sonntag, 25.07.21, 10.00 – 13.00 Uhr

Ort:
Olpe, Atelier Kruk, An der Baumschule 13

Kosten:
90 Euro
Materialkosten sind im Kurs bar zu entrichten.

Besonderheit:
Aufgrund der Coronaverordnung ist ein Arbeiten mit Mundschutz erforderlich.

Anmeldungen unter www.vhs-kreis-olpe.de

Arbeiten mit Beton II

Frauenplastik
Schlank oder pummelig

Dieser Kurs vermittelt den Aufbau einer Betonplastik von etwa 60 cm Höhe. Es wird ein Grundgestell aus Draht geflochten und nach Bedarf mit Moniereisen verstärkt. Die erste Betonschicht ist en Grundmörtel dann folgt ein Modelliermörtel für die Feinarbeiten. Die gefertigte Skulptur ist witterungsbestänig und findet bestimmt einen schönen Platz im Garten.

Bitte mitbringen:
gut sitzende Gummihandschuhe
Decken sowie eine Kiste für den Transport
Falls vorhanden eine Skizze oder ein Foto von der zu fertigenden Figur

Das benötigte Werkzeug wird zur Verfügung gestellt.

Termin:
Samstag, 26.06.21, 10.00 – 14.45 Uhr
Sonntag, 27.06.21, 10.00 – 13.00 Uhr

Ort:
Olpe, Atelier Kruk, An der Baumschule 13

Kosten:
90 Euro
Materialkosten sind im Kurs bar zu entrichten.

Besonderheit:
Aufgrund der Coronaverordnung ist ein Arbeiten mit Mundschutz erforderlich.

Anmeldungen unter www.vhs-kreis-olpe.de

Arbeiten mit Beton I

Abstrakte Plastik aus Beton
Entdecke den Künstler in dir

In diesem Kurs sollen die Teilnehmer ihre schöpferische Begabung entfalten und ausleben können. Auf ein Grundgerüst aus Draht, verstärkt mit Moniereisen wird in mehreren Schichten Modelliermasse aufgetragen. Nach kurzer Trockenzeit kann nochmal mit Modelliermöbel variiert werden, sodass Muster entstehen. Die Plastik wird etwa 60 cm hoch.

Bitte mitbringen:
gut sitzende Gummihandschuhe
Decken sowie eine Kiste für den Transport
Falls vorhanden eine Skizze oder ein Foto von der zu fertigenden Figur

Das benötigte Werkzeug wird zur Verfügung gestellt.

Termin:
Samstag, 29.05.21, 10.00 – 14.45 Uhr
Sonntag, 30.05.21, 10.00 – 13.00 Uhr

Ort:
Olpe, Atelier Kruk, An der Baumschule 13

Kosten:
90 Euro
Materialkosten sind im Kurs bar zu entrichten.

Besonderheit:
Aufgrund der Coronaverordnung ist ein Arbeiten mit Mundschutz erforderlich.

Anmeldungen unter www.vhs-kreis-olpe.de

Neue Termine für die Kurse

Ausdrucksstarker Osterinselkopf

und

Büsten oder Köpfe mit eingearbeiteten Materialien

Ausdruckstarker Osterinselkopf

19./20. September 2020

10.00 – 14.45 Uhr
10.00 – 13.00 Uhr

88 Euro

VHS-Kurs-Nr. 208016

In diesem Kurs dürfen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Sie gestalten mit Hilfe eines Grundgestelles aus Draht einen sehr individuellen, ausdrucksstarken Osterinselkopf von bis zu 60 cm Höhe.

Stirn, Augen, Nase und Mund dürfen sehr markant mit unterschiedlichen Mörteln gearbeitet werden. In verschiedenen Arbeitsgängen üben Sie die handwerklichen Techniken und fertigen somit Ihre eigene Plastik.

Nach dem Trocknen kann der Kopf beliebig farbig gestaltet oder mit Beize eingefärbt werden. Bei schönem Wetter findet der Kurs im Freien statt.

Bitte mitbringen:

Gut sitzende Gummihandschuhe, eine Skizze oder Foto der zu fertigenden Figur und Decken sowie eine Kiste für den Transport. Das benötigte Werkzeug wird zur Verfügung gestellt.

Materialkosten sind im Kurs bar zu entrichten.

Büsten oder Köpfe mit eingearbeiteten Materialien

03./04. Oktober 2020

10.00 – 14.45 Uhr
10.00 – 13.00 Uhr

88 Euro

VHS-Kurs-Nr. 208026

In diesem Kurs werden verschiedene Arbeitsgänge vermittelt, angefangen mit der Vorbereitung der Form aus einem Drahtgeflecht. In mehreren Schichten wird zunächst ein Grundmörtel und dann ein besonderer Mörtel zum Modellieren aufgetragen. Nach der Trockenzeit der Plastiken kann beliebig Farbe oder auch ein Joghurtprodukt aufgetragen werden, so dass nach einer gewissen Zeit draußen im Freien eine schöne Patina entsteht.

Bitte mitbringen:

Gut sitzende Gummihandschuhe, eine Skizze oder Foto der zu fertigenden Figur und Decken sowie eine Kiste für den Transport. Das benötigte Werkzeug wird zur Verfügung gestellt.

Materialkosten sind im Kurs bar zu entrichten.

Aufgrund der Corona-Situation müssen die geplanten Kurse im Mai , Juni und Juli leider ausfallen.

Ob die geplanten Kurse im Herbst stattfinden können, ist aktuell noch nicht vorhersagbar. Dazu werde ich aber rechtzeitig hier informieren.

Bitte bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße,

Anne Kruk, im Mai 2020

Ich freue mich sehr, dass meine Idee und die Umsetzung so prima geklappt haben.
Mein großer Dank geht an die Spender und den Förderverein.

03.02.2020, Bericht LokalPlus NRW

Olpe. Ein neues Tandem-E-Bike wurde jetzt im Caritas-Zentrum Olpe übergeben. Hauptinitiatorin des Projektes war Anne Kruk aus Rhode, die sich seit Jahren für diverse soziale Anliegen und Projekte engagiert. So kam sie auf Nicolai Quast (Leitung Sozialer Dienst) zu, um im Seniorenhaus Gerberweg auf ehrenamtlicher Basis mit Hilfe von Spendengeldern ein Tandem E-Bike anzuschaffen. Die geschätzten Kosten für diese Anschaffung beliefen sich auf rund 12.000 Euro, wodurch sich die Idee nur durch Spendengelder realisieren ließ. Anne Kruk trat daher an hiesige Unternehmen heran, wovon sich einige mit einer Spende beteiligten. Die restlichen Kosten für die Anschaffung übernahm der Förderverein für das Caritas-Zentrum Olpe.

Noch Ehrenamtler gesucht

Das Caritas-Zentrum Olpe, rund um Initiatorin Anne Kruk, möchte den Senioren, trotz eingeschränkter Mobilität, die Möglichkeit bieten, auf besondere Art und Weise am öffentlichen Leben außerhalb des Hauses teilzuhaben. Alle sehnen dem Frühling sehnsüchtig entgegen, um das Tandem E-Bike ausgiebig genießen zu können.

Aktuell werden noch ehrenamtliche Mitarbeitende gesucht, welche die Bewohnerinnen und Bewohner auf den Fahrten begleiten. Interessierte können sich bei Christina Drüeke unter Tel. 02761 9021-7160 oder per E-Mail cdrueeke@caritas-olpe.de melden. (LP)

Copyright WP/WR
Foto: Caritas Olpe

Arbeiten mit Beton!

Ich freue mich sehr, auch in 2020 Kurse über die VHS anbieten zu können.

Folgende 3 Kurse sind eingeplant:

23./24. Mai 2020

10.00 – 14.45 Uhr
10.00 – 13.00 Uhr

Ausdruckstarker Osterinselkopf

VHS-Kurs-Nr. 208016

In diesem Kurs dürfen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Sie gestalten mit Hilfe eines Grundgestelles aus Draht einen sehr individuellen, ausdrucksstarken Osterinselkopf von bis zu 60 cm Höhe.

Stirn, Augen, Nase und Mund dürfen sehr markant mit unterschiedlichen Mörteln gearbeitet werden. In verschiedenen Arbeitsgängen üben Sie die handwerklichen Techniken und fertigen somit Ihre eigene Plastik.

Nach dem Trocknen kann der Kopf beliebig farbig gestaltet oder mit Beize eingefärbt werden. Bei schönem Wetter findet der Kurs im Freien statt.

Bitte mitbringen:

Gut sitzende Gummihandschuhe, eine Skizze oder Foto der zu fertigenden Figur und Decken sowie eine Kiste für den Transport. Das benötigte Werkzeug wird zur Verfügung gestellt.

Materialkosten sind im Kurs bar zu entrichten.

20./21. Juni 2020

10.00 – 14.45 Uhr
10.00 – 13.00 Uhr

Büsten oder Köpfe mit eingearbeiteten Materialien

VHS-Kurs-Nr. 208026

In diesem Kurs werden verschiedene Arbeitsgänge vermittelt, angefangen mit der Vorbereitung der Form aus einem Drahtgeflecht. In mehreren Schichten wird zunächst ein Grundmörtel und dann ein besonderer Mörtel zum Modellieren aufgetragen. Nach der Trockenzeit der Plastiken kann beliebig Farbe oder auch ein Joghurtprodukt aufgetragen werden, so dass nach einer gewissen Zeit draußen im Freien eine schöne Patina entsteht.

Bitte mitbringen:

Gut sitzende Gummihandschuhe, eine Skizze oder Foto der zu fertigenden Figur und Decken sowie eine Kiste für den Transport. Das benötigte Werkzeug wird zur Verfügung gestellt.

Materialkosten sind im Kurs bar zu entrichten.

11./12. Juli 2020

10.00 – 14.45 Uhr
10.00 – 13.00 Uhr

Abstrakte Plastik auf einen Betonsockel gegossen

VHS-Kurs-Nr. 208036

Der Traum von einer selbst gefertigten Skulptur, hier verwirklichen Sie ihn. Sie gestalten auf ein angefertigtes Drahtgerüst mit unterschiedlichen Mörteln und Moniereisen Skulpturen bis zu 50 cm Höhe.

Auf dem Weg von der Idee zur Form die eigene Ausdruckskraft mit Beton zu erfahren, das macht diesen Kurs aus. Im Haus oder auch im Garten wird Ihr eigenes geschaffenes Kunstwerk einen guten Platz finden.

Bitte mitbringen:

Gut sitzende Gummihandschuhe, eine Skizze oder Foto der zu fertigenden Figur und Decken sowie eine Kiste für den Transport. Das benötigte Werkzeug wird zur Verfügung gestellt.

Materialkosten sind im Kurs bar zu entrichten.

Alle Informationen auch auf der Seite „Beton – Workshop“